Sven A. Korf - Ingenieur & Industrieberater

"Technik ist immer fortschrittlich, das ist ihr eingeboren, sie hat zu entwerten, was war."

Theodor Heuss (1884-1963), dt. Bundespräsident 1949-1959


"Zähmen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfaßt haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frißt.

Albert Einstein (1879-1955)


"Hütet euch vor den Technikern! Mit der Nähmaschine fangen sie an, und mit der Atombombe hören sie auf."

Marcel Pagnol (1895-1974), frz. Schriftsteller u. Drehbuchautor


"Geht ein deutscher Techniker mit ein paar Konservendosen in den Urwald, kommt er mit einer Lokomotive heraus."

Felix Wankel (1902-1988), dt. Erfinder


"Das dringendste Problem der Technologie von heute ist nicht mehr die Befriedigung von Grundbedürfnissen und uralten Wünschen der Menschen, sondern die Beseitigung von Übeln und Schäden, welche uns die Technologie von gestern hinterlassen hat."

Dennis Gabor (1900-1979), ungar.-brit. Physiker


"Denkt auch daran, daß die Techniker es sind, die erst wahre Demokratie möglich machen. Denn sie erleichtern nicht nur des Menschen Tagewerk, sondern machen auch die Werke der feinsten Denker und Künstler, deren Genuß noch vor kurzem ein Privileg bevorzugter Klassen war, jedem zugänglich."

Albert Einstein (1879-1955)


"Das ist das wahre Wunder der Technik, daß sie das, wofür sie entschädigt, auch ehrlich kaputt macht."

Karl Kraus (1874-1936), östr. Dramatiker und Satiriker


"Philosophie, Technik und Sozialwissenschaften müssen sich häufiger begegnen. Sie sollten eine gemeinsame Sprache finden."

Eberhard von Kuenheim (*1928), dt. Topmanager (u. a. BMW)